Online Version
Newsletter #4 - September/Oktober 2013
Ein heißer, unglaublich schöner Sommer liegt hinter uns. Wir haben (hoffentlich) viele Stunden beim Baden, Sporteln oder einfach nur Entspannen im Freien verbracht. Jetzt ist es wichtig, die aufgebaute Fitness auch über den Herbst und Winter zu halten. Wäre es nicht schön, im Frühjahr einmal nicht von Null beginnen zu müssen? Auch wenn die Temperaturen kühler und die Sonnenstunden weniger werden, Lauf- und Fitnesstraining im Freien ist zu jeder Jahreszeit schön. Man muss es nur einmal probieren und wird erstaunt feststellen, wie unglaublich positiv sich die frische Luft auf Körper und Geist auswirkt. Wenn man diese Erfahrung erst einmal gemacht hat, will man seine Zeit sicher nicht mehr in schlecht belüfteten Fitnesscentern verbringen.

Be fit - be fast bietet die passende Unterstützung: Das Complete Body Workout im Wiener Prater findet auch in der kühleren Jahreszeit statt. Mit Gleichgesinnten schwitzen macht einfach mehr Spaß. Alle Läufer, und die die es noch werden wollen, haben außerdem vor dem Winter noch einmal die Möglichkeit ihre Leistungsfähigkeit bei einem Conconi Test zu überprüfen. Damit lernen Sie Ihre passenden Trainingsbereiche für das Wintertraining kennen.

Gründer und EPUs können mich im Rahmen des Programms "Gesund und arbeitsfähig von Anfang an" kennenlernen: Im Workshop "Mut zur Pause" lernen Sie mehr über die praktische Gestaltung von Pausen im Arbeitsalltag.

Natürlich gibt es auch in dieser Newsletter-Ausgabe wieder eine Rezeptidee: Die Linsen-Paradeiser-Kokos-Suppe schmeckt nicht nur lecker, sie wärmt auch wunderbar von innen.

Zu guter Letzt geht es mit dem 4. Teil der Reihe "Läufer-Jargon" weiter, der in dieser Ausgabe verrät was man unter "Carboloading" versteht.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Maria

 
Complete Body Workout Herbst/Winter 2013
  Die Temperaturen werden langsam aber sicher kühler, doch davon lassen wir uns nicht abhalten. Wir genießen das Training an der frischen Luft auch im Herbst/Winter 2013 und treffen uns wie gewohnt donnerstags zum Complete Body Workout im Wiener Prater. Am Programm steht eine Mischung aus intensiven Kraft- und Ausdauerelementen (Sprungvariationen, Ausfallschritte, Crunches u.v.m.). ACHTUNG: ab 10.10. beginnt das Training schon um 18:30 Uhr.

ZIEL: Ganzkörpertraining mit maximalem Kalorienverbrauch
Wann: jeden Donnerstag
Zeit: 18:30-19:30 Uhr
Treffpunkt: Anfang Prater Hauptallee (Nähe Praterstern)
Kosten: € 13,-/Einheit, 10er-Block € 120,-

Das Training findet als offenes Gruppentraining statt - Einstieg jederzeit möglich.

Infos & Anmeldung unter
maria@befit-befast.at

 
Vortragstipp für Gründer und EPU:
dl
Mut zur Pause -
dl
Tipps zur nachhaltigen Pausengestaltung


Im Rahmen der Initiative "Gesund und arbeitsfähig von Anfang an", halte ich einen Workshop zum Thema aktive Pausengestaltung:

Nur zu oft vergisst man darauf im Arbeitsalltag Pausen einzulegen. Man arbeitet, bis man völlig übermüdet feststellt, dass man nicht mehr effizient arbeiten kann, weil man müde oder hungrig und mit den Gedanken eigentlich schon ganz woanders ist. Mit geplanten aktiven Pausen lässt sich die Arbeit lockerer gestalten, man schöpft gleichermaßen Kraft und Erholung und kann gestärkt durch den Tag gehen. Lernen Sie in Theorie & Praxis Übungen für einen aktiven Arbeitsalltag kennen.

Termin: Mi, 02. Oktober 2013
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Ort: Meldemannstrasse 12-14, 1200 Wien

Hier geht's zur Anmeldung.

 
Conconi-Leistungstest
  Der Conconi-Leistungstest erlaubt es, aufgrund des Verlaufs der Herzfrequenzkurve, die anaerobe Leistungsschwelle zu bestimmen. Der Test wird auf einer 400m Laufbahn durchgeführt, Sie müssen sich also nicht auf ungewohntes Laufband-laufen umstellen.
In der Testauswertung erhalten Sie die für Sie ermittelten Trainingsbereiche, sowie eine Leistungsinterpretation. Darauf können Sie in weiterer Folge Ihr Training aufbauen. Neben einer erleichterten Trainingsplanung bietet der Test außerdem eine regelmäßige Überprüfungsmöglichkeit Ihrer Trainingserfolge.

Termin: Freitag, 4. Oktober 2013
Zeit: 17:45 - 18:30
Ort: Sportzentrum Marswiese
Kosten: Erstdiagnostik € 65,-/Person
Folgetest € 40,-/Person

Infos & Anmeldung (bis spätestens 2. Oktober) unter
maria@befit-befast.at

 
Linsen-Paradeiser-Kokos-Suppe
  Zutaten (für 2 Personen):
1 Dose Paradeiser
1/2 Tasse rote Linsen
1/2 Dose Kokosmilch
1 Zwiebel

Zubereitung:
Die Zwiebel grob schneiden und mit etwas Olivenöl andünsten. Die Linsen in den Topf geben und mit 1 1/2 Tassen Wasser aufgießen. Paradeiser und Kokosmilch dazumischen. 10-15 min kochen, bis die Linsen weich sind. Mit Salz und Pfeffer (ev. etwas Suppengewürz) abschmecken.

Guten Appetit!

 
Schon gesehen?

Auf befit-befast.blogspot.com gibt es einen Bericht zum Wörthersee Trail-Maniak 2013. Ich bin im kommenden Jahr sicher wieder dabei. Vielleicht sehen wir uns am Start?
 
Läufer-Jargon: "Carboloading"

Unter Carboloading versteht man das Auffüllen der Kohlenhydratspeicher des Körpers vor einer langen Ausdauerbelastung. Mit vollen Speichern können die Muskelzellen während des Laufs länger mit der passenden Energie versorgt werden. Das führt dazu, dass über einen längeren Zeitraum eine hohe Leistung aufrecht erhalten werden kann. Aus diesem Grund gibt es auch die Pasta-Partys am Vorabend von Marathonläufen. Aber Vorsicht: Wer am Vorabend eines Wettkampfs zu viel isst, riskiert eher Magenprobleme und einen schlechten Schlaf. Vielmehr sollte man schon in den Tagen vor dem Rennen auf eine kohlenhydratreiche Ernährung achten.

Nr.4
   
* Für alle Angebote gelten die AGB von be fit - be fast
AGB be fit - be fast (90kB)
 
Impressum 
Maria Hinnerth,
be fit - be fast e.U.


Inhaberin: DI(FH)DI Maria Hinnerth
Firmensitz: Krichbaumgasse 13,
1120 Wien
Tel: +43 (0)660 681 98 81
E-Mail: info@befit-befast.at
Homepage: www.befit-befast.at

FN: 383130b
Gerichtsstand: Wien
  Dieser Newsletter dient zur Information über Themen rund um Laufsport, Gesundheit und Fitness sowie das Angebot von be fit - be fast. Sämtliche Inhalte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, dennoch sind Fehler nicht ausgeschlossen. Aus diesem Grund kann für die Richtigkeit der veröffentlichten Inhalte keine Garantie gegeben werden. Ebenso kann keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Websites übernommen werden.

Bitte geben Sie mir kaputte Links bekannt, damit ich diese korrigieren kann.

Wenn nicht anders angegeben liegt das Copyright für Texte und Fotos bei be fit - be fast.
 
Abmelden / Unsubscribe



Newsletter kostenlos versenden