Zur Online-Version dieser E-Mail - Abmelden / Unsubscribe


undefined
NEWSLETTER 09-2013 12.11.2013
Inhalt
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ernte 2013 wurde zwischenzeitlich mit guten bis sehr guten Erträgen abgeschlossen. Eine genaue Ergebnisprognose wird Ihnen nach dem Verkauf der bestehenden Lagerbestände und Fertigstellung des Feldinventars übermittelt.

Besonders erfreulich ist, dass wir in zwei neuen Research Berichten der equinet Bank AG und GBC AG mit dem Rating Kaufen und einem Kursziel von 1,25 bzw. 1,50 € eingestuft wurden.

Nun möchten wir uns auf das zukünftige Wachstum konzentrieren und Sie auf unsere aktuelle Kapitalerhöhung aufmerksam machen.

Am 8. November 2013 wurde unser Wertpapierprospekt von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) genehmigt und damit der rechtliche Rahmen für unser Angebot geschaffen.

Neue Aktien können im Rahmen der Kapitalerhöhung ab dem 13. November 2013 bis voraussichtlich Ende November 2013 gezeichnet werden. Darüber hinaus erhalten bestehende Aktionäre die Möglichkeit, ihr eingeräumtes Bezugsrecht im Verhältnis 4:5 - d. h. für vier alte Aktien können fünf neue Aktien bezogen werden - im Zeitraum vom 13. bis 27. November 2013 geltend zu machen. Entsprechende Unterlagen werden in den nächsten Tagen von Ihrer Depotbank an Sie versendet. Die Aktien werden zum Preis von 1,00 Euro je Aktie („Bezugspreis“) angeboten. Die Ausgabe erfolgt damit zum Nominalwert ohne Ausgabeaufschlag.

Der Nettoemissionserlös aus dem Angebot der neuen Aktien soll der Verbesserung der Kapitalausstattung und Flexibilität der AGRARIUS Gruppe dienen. Ziel der Kapitalerhöhung ist, das operative Geschäft u. a. durch
  • Vergrößerung der Anbaufläche der AGRARIUS Gruppe von derzeit 3.200 Hektar auf über 10.000 Hektar in den nächsten 2-3 Jahren durch Betriebsübernahme(n) und Pacht
  • Gemüseanbau zur Diversifikation verbunden mit einer höheren Wertschöpfung und Profitabilität pro Flächeneinheit
  • Erweiterung der Wertschöpfungskette z. B. bei Sonnenblumen durch Schälen, Reinigen und Verpacken
  • Gezielte Erweiterung des Maschinenparks und Ausbau der Lagerkapazitäten
  • Sicherstellung der notwendigen Liquidität für Feldinventar
  • Nutzung von Sondersituationen bei notleidenden Betrieben
  • Erweiterung des Geschäftsbereichs Agrar Investment Services
deutlich auszubauen. Insbesondere durch die Flächenerweiterung versprechen wir uns erhebliche Skaleneffekte und eine nachhaltige Profitabilität der Gesellschaft.

Die Corporate News sowie weitere Details zur Kapitalerhöhung entnehmen Sie bitte dem im Bundesanzeiger veröffentlichten Bezugsangebot als auch unserer Homepage.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, die AGRARIUS AG auf ihrem Weg von der Aufbau- zur Wachstumsphase weiter zu begleiten und bitten Sie durch Zeichnung der neuen Aktien um Ihre Unterstützung.

Zugleich freuen wir uns auf die zukünftige Entwicklung der Gesellschaft und bedanken uns für Ihr Vertrauen.


Beste Grüße

Ottmar Lotz
- Vorstand –

Informationen zur Kapitalerhöhung
Zeichnungsdokumente sowie weiterführende Informationen (Factsheet, Präsentation, etc.) zu unserer Kapitalerhöhung stehen für Sie auf unserer Website im Bereich "Investor Relations" - "Kapitalerhöhung" zum Download bereit.


Aktuelle AGRARIUS Analysen
11.11.2013 GBC AG Investment Research

Researchstudie (Anno) AGRARIUS AG


"Erwarteter Flächenastieg ist die Grundlage für das künftige Wachstum; 
finanzielle Basis soll durch geplante Kapitalerhöhung geschaffen werden"

Kursziel: 1,50 EUR
Rating: Kaufen
 




08.11.2013 equinet Bank AG

Investment Research AGRARIUS AG (englisch)


"Ready for operating leverage in Romania"

Target Price: 1,25 EUR
Rating: Buy



Veranstaltungshinweis
AGRARIUS bei der 16. MKK Münchner Kapitalmarktkonferenz

Am 4. und 5. Dezember 2013 findet die Münchner Kapitalmarkt Konferenz im Sofitel Munich Bayerpost, direkt am Münchner Hauptbahnhof statt. Diese ist mittlerweile die größte Investoren- und Analystenkonferenz Süddeutschlands. 

Präsentation der AGRARIUS
Vorstand Ottmar Lotz wird am 4. Dezember 2013 von 15:10 Uhr bis 15:50 Uhr die AGRARIUS
 AG präsentieren.

1on1-Meetings
Am 4. Dezember 2013 steht Herr Lotz Interessenten von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr für 1on1-Meetings zur Verfügung. Die Terminvergabe unter Berücksichtigung des Präsentationstermins erfolgt über die GBC AG. Anmeldungen sind bis zum 22. November 2013 möglich.


Kontakt 1on1-Terminvereinbarung

GBC AG
Kristina Bauer, Tel. 0821 241133-49
E-Mail: bauer@gbc-ag.de


Newsletter im Web-Browser ansehen - Vom Newsletter abmelden
Impressum
AGRARIUS AG
Louisenstrasse 125
61348 Bad Homburg

Telefon: +49 (6172) 27927-0 (Zentrale)
Telefax: +49 (6172) 27927-22

Email: info@agrarius.de
Web: http://www.agrarius.de/
_____________________________________________

Amtsgericht Bad Homburg, HRB 10888; USt-ID-Nr.: DE258741204
Vorstand: Ottmar Lotz, Dr. Gerhard Prante
Aufsichtsrat: Bruno Kling (Vorsitz), Markus Stillger, Stefan Müller

_____________________________________________

Disclaimer

Die in dieser E-Mail und den dazugehoerigen Anhaengen (zusammen die "Nachricht") enthaltenen Informationen sind nur fuer den Adressaten bestimmt und koennen vertrauliche und/oder rechtlich geschuetzte Informationen enthalten. Sollten Sie die Nachricht irrtuemlich erhalten haben, loeschen Sie die Nachricht bitte und benachrichtigen Sie den Absender, ohne die Nachricht zu kopieren oder zu verteilen oder ihren Inhalt an andere Personen weiterzugeben.
The information contained in this e-mail and any attachments (together the "message") is intended for the addressee only and may contain confidential and/or privileged information. If you have received the message by mistake please delete it and notify the sender and do not copy or distribute it or disclose its contents to anyone.